03.11.2021 18:11 |

Covid positiv

NFL-Superstars Rodgers verpasst Duell mit Mahomes

Quarterback-Superstar Aaron Rodgers von den Green Bay Packers ist positiv auf Corona getestet worden. Das teilte die National Football League (NFL) am Mittwoch mit. Der 37-Jährige verpasst damit auf jeden Fall das Top-Spiel der Profiliga am Sonntag gegen die Kansas City Chiefs - das Duell mit seinem Quarterback-Kollegen Patrick Mahomes fällt aus.

Nach NFL-Informationen ist Rodgers - aktuell wertvollster Spieler (MVP) der Liga - nicht gegen Corona geimpft.

Er muss daher laut Covid-19-Protokoll für mindestens zehn Tage in Quarantäne. Frühestens am 13. November könnte er wieder zum Team stoßen. Eine Bestätigung des positiven Corona-Tests gab es bisher weder von den Packers noch von Rodgers‘ Management.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)