24 Stunden Challenge

Ländle-Team radelt mit 820 Kilometer auf Rang zwei

Vorarlberg
23.10.2021 10:55

Sechs Personen, die 24 Stunden lang für die gute Sache in die Pedale treten - das gab es diese Woche im Bürser Zimbapark zu sehen. Angeführt von Kombinationsolympiasiegerin Anita Wachter-Salzgeber, gab die heimische (Sport)-Prominenz ordentlich Gas.

Am Ende der „Licht ins Dunkel 24 Stunden Radchallenge“ hatten Bettina Plank, Anita Wachter-Salzgeber, Dominik Amann, Roman Neugebauer, Daniel Zugg und Matthias Brändle 820 Kilometer auf ihrem Spinning Bike im Bürser „Zimbapark“ absolviert.

„Müde und überwältigt“ präsentierte sich Teamkapitänin Wachter-Salzgeber, deren Équipe im Bundesländerranking derzeit hinter dem Burgenland (835 Kilometer) und vor Oberösterreich (806 km) auf Platz zwei liegt.

Noch müssen die Teams aus Kärnten, Tirol, Salzburg, Wien und Niederösterreich antreten - liegt die Ländle-Crew auch danach noch in den Top-3, wartet am 23. November das große Finale, bei dem die drei besten Bundesländer gegeneinander antreten.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
11° / 12°
starke Regenschauer
11° / 15°
Regen
12° / 15°
starke Regenschauer
12° / 15°
starke Regenschauer



Kostenlose Spiele