In Rohrbach-Berg

Steuerberater und Bäckerei ziehen zusammen

Stadtplatz 21 in Rohrbach-Berg! Da, wo früher das Gasthaus Leitner stand, entsteht nun das FUTURO. Um 4,3 Millionen Euro wird ein Gebäude errichtet, in dem neben der Steuerberatungs-Kanzlei Raml & Partner auch die Bäckerei Oberngruber einzieht.

In Rohrbach-Berg kommen die Gebäude mit der Endung „ro“ in Mode: Nach dem Veranstaltungszentrum centro und dem Erlebnisbad AquaRo entsteht nun am Stadtplatz das FUTURO. Die Bodenplatte ist bereits fertig, die Mauern im Erdgeschoß stehen auch schon - und im Frühjahr 2022 werden dann die Umzugskisten ausgepackt.

Neben der Steuerberatungs-Kanzlei Raml & Partner zieht dabei auch die Bäckerei Oberngruber ein. Simone und Peter Oberngruber übersiedeln ihre Filiale vom Stammhaus am Stadtplatz in das FUTURO, haben hier dann nicht nur einen Verkaufsbereich, sondern auch ein Café mit 70 Plätzen. Im Stammhaus wird der freiwerdende Platz dann für die Erweiterung der Produktion verwendet.

Kanzleien übernommen
Woher bei Steuerberater und Investor Markus Raml das Faible für Rohrbach kommt? Der Unternehmer hat Kanzleien in Rohrbach-Berg und Aigen-Schlägl übernommen, die zusammengelegt werden. Für die derzeit 20 Mitarbeiter wird mit dem Neubau eine moderne Büroumgebung geschaffen. „Außerdem pendeln derzeit noch neun Mitarbeiter aus dem Bezirk nach Linz, die dann die Möglichkeit haben, in Rohrbach zu arbeiten“, so Raml.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)