11.10.2021 11:00 |

Auch Dortmund hofft

G’riss um Bullen-Juwel Adeyemi wird immer größer

Salzburg schweb international wie national auf Wolke sieben. Aber kein Kicker wird derzeit häufiger aus der Jaissle-Crew genannt als Karim Adeyemi. Laut „Krone“-Info soll auch der BVB seine Absichten intensiviert haben.

Von sich hören gemacht hat Salzburg in der Champions League: Nach einem 1:1 in Sevilla und dank eines 2:1 zu Hause über Lille führt die Jaissle-Crew die Gruppe G in der Königsklasse an.

Unübersehbar sind die Bullen auch in Nationalteam-Diensten: Benjamin Sesko traf beim 4:0 auf Malta einmal für Slowenien. Kristensen stand erstmals im Dänemark-Kader, könnte am Dienstag sein Debüt just gegen Österreich geben.

Doch keiner der Meister-Kicker findet sich derzeit so oft in den Schlagzeilen wieder wie Karim Adeyemi: Der deutsche Neo-Teamkicker, der beim 2:1 über Rumänien zum zweiten Team-Einsatz gekommen ist, wird immer regelmäßiger mit den Topklubs Bayern, Dortmund und Leipzig in Verbindung gebracht. Laut „Krone“-Info soll der BVB, dem mit der Verpflichtung Haalands aus Salzburg ein absoluter Toptransfer geglückt war, sich immer intensiver um den 19-jährigen Adeyemi bemühen.

Sturmtalent Simic bis 2025
Aber auch Rekordmeister Bayern wird den gebürtigen Bayer locken wollen. Das glaubt zumindest Dietmar Hamann. Der Ex-Bayer erzählte der Münchener TZ: „Ich glaube, die Bayern haben gute Karten, möglicherweise schon vorgefühlt. Da haben die Unterhachinger (Ex-Klub, Anm.) einen Diamanten entdeckt. Ich glaube, sie partizipieren ja auch mit 25 Prozent an der Ablöse, die Salzburg generiert. Mich würde es schwer wundern, wenn er nicht bei den Bayern landet.“

Zitat Icon

Ich glaube, die Bayern haben gute Karten und haben möglicherweise schon vorgefühlt.

Dietmar Hamann in der Münchener TZ über Bulle Karim Adeyemi

Dass die Bullen Liefering-Talent Roko Simic (18) gestern bis 2025 gebunden haben, passt gut ins Bild, ins G’riss um Adeyemi. Salzburg wird den pfeilschnellen Stürmer kaum über den nächsten Sommer hinaus halten können. Spätestens dann wird auch für Simic „oben“ ein Platz frei.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).