04.10.2021 20:30 |

Perterer & Vilic

Triathlon-Duo fliegt aus dem Heer

Österreichs Top-Triathletinnen Lisa Perterer und Sara Vilic fallen aus dem HLSZ-Kader. Ans Aufhören denkt das Duo aber nicht!

Nummer eins Österreichs, 33 der Welt, zweifache Olympionikin, achtmal am Weltcup-Podest - das ist Lisa Perterer (29). Österreichs einzige aktive Athletin, die auf einem WM-Series-Podest stand, Olympiastarterin, zweimal in den Weltcup-Top-3 - das ist Sara Vilic (29).

Verträge werden nicht verlängert
Und trotz der Erfolge haben beide keine Zukunft mehr als Heeressportlerinnen. Perterer und Vilic sind mit Ende Oktober zehn Jahre lang beim HLSZ engagiert – jetzt werden die Verträge tatsächlich nicht verlängert.

„Sie wollen mehr auf die Jugend setzen. Ich verstehe es nicht, muss es aber akzeptieren“, seufzt Vilic, deren großes Ziel dennoch Olympia 2024 bleibt. „Ich will dort eigentlich eine Medaille holen. Aber finanziell und organisatorisch wird’s jetzt hart. Die wichtigste Stütze ist weg!“

Nachweis für Ausbildung gefordert
Nach Austritt zahlt das Heer eine Zeit lang zwar noch 80 Prozent des Gehalts. Unter einer Bedingung: Man muss eine Ausbildung starten, hier auch stetig Nachweise erbringen. „Kein Sport ist so trainingsintensiv wie Triathlon, ich bin immer auf Achse. Wie soll das funktionieren?“, fragt Vilic. Perterer hofft noch auf ein klärendes Gespräch.

Paradox: Luis Knabl (29), noch nie in den Weltcup-Top-5, wurde nach zehn Jahren verlängert – um drei Jahre! Und auch Fabio Özelt profitiert vom HLSZ – als, kein Spaß, FIFA-Computerspieler!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)