03.10.2021 18:35 |

Gemeinde feiert

Ein filmisches Dokument zum großen Jubiläum

Ein rundes Jubiläum feiert im heurigen Jahr nicht nur das Burgenland, sondern auch die Gemeinde Steinbrunn. Vor 750 Jahren wurde die Ortschaft das erste Mal urkundlich erwähnt. Zu diesem besonderen Jubiläum wurde nun ein Film produziert, der nicht nur zurück, sondern in die Jetztzeit blickt.

Rund ein halbes Jahr lang waren Paul Rizzoli und seine Kamerateams in der Gemeinde unterwegs, um - auch per Drohne - besondere Aufnahmen zu machen und Interviews zu führen. Der Film bildet dabei das heutige Steinbrunn ab, zeigt die Vereine, die Betriebe und die Kultur. Gleichzeitig wird in alten Aufnahmen aber auch zurückgeblickt. Als Zeitzeugin konnte man dabei die älteste Bewohnerin der Ortschaft gewinnen. Mit ihren 99 Jahren hat sie zumindest einen Teil der 750 Jahre selbst miterlebt.

Corona als Herausforderung
Schwierigkeiten bei den Dreharbeiten habe die Pandemie bereitet, berichtet Rizzoli. Wegen der verschärften Maßnahmen musste der Aufnahmestart verschoben werden. Auch das Jubiläumsfest wird wegen Corona erst im kommenden Jahr gefeiert. Der Film hingegen soll im Oktober auf die Homepage gestellt werden, wo er angeschaut werden kann. „Es ist ein Film über Steinbrunn, für die Bevölkerung und für jeden, der sich für unsere Gemeinde interessiert“, sagt Bürgermeister Thomas Kittelmann.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
6° / 15°
stark bewölkt
2° / 16°
stark bewölkt
3° / 15°
stark bewölkt
6° / 14°
bedeckt
4° / 15°
stark bewölkt
(Bild: zVg; Krone Kreativ)