30.09.2021 11:22 |

Generationenwechsel

Zwei große Kärntner Militärs ausgezeichnet

Nach insgesamt 26 Jahren als Präsident der Offiziersgesellschaft Kärnten legt Willibald Albel sein Amt in jüngere Hände. Landeshauptmann Peter Kaiser nahm dies zum Anlass, um ihn und seinen italienischen Kollegen, Brigadegeneral Virgilio Pezzelato, auszuzeichnen.

Willibald Albel ist im Zivilberuf Finanzbeamter. Als Milizoffizier setzt sich der Villacher vor allem für Katastrophenschutz und die zivil-militärische Zusammenarbeit ein. „Die Offiziersgesellschaft ist sich ihrer Tugenden bewusst und bringt sich engagiert im zivilen, militärischen und gesellschaftlichen Leben Kärntens ein“, so LH Kaiser.

Großes Goldenes Ehrenzeichen 
„Für mich ist Oberst Willibald Albel daher ein Mensch, der sich seiner Verantwortung bewusst ist und sein Know-how dem Land zur Verfügung stellt.“ Kaiser zeichnete nicht nur Albel, sondern auch den ehemaligen italienischen Brigadegeneral Virgilio Pezzelato, der in Villach lebt und als Präsident des österreichisch-italienischen Friedenskomitees tätig ist, mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen aus.

Oberst Josef Hirm folgt Albel als Präsident. 

Alex Schwab
Alex Schwab
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)