18.09.2021 17:46 |

Roadshow in Neufeld

Aktionstag zu E-Mobilität war ein voller Erfolg

Vom innovativen Tesla bis zum praktischen Lastenrad konnten sich Besucher der Roadshow in Neufeld über ausgeklügelte, klimafreundliche Alternativen informieren. Der von der „Krone“ gemeinsam mit Klima- und Energiemodellregion (KEM) Leithaland präsentierte Aktionstag begeisterte alle E-Mobilitätsfans.

E-Autos verschiedenster Art konnten auf dem Hauptplatz von Neufeld erlebt und Probe gefahren werden. Die neuesten Elektro-Modelle von BMW, Volvo, GM oder Hyundai begeisterten die vielen Besucher. „Die Roadshow war eine gute Gelegenheit, unsere E-Autos Kunden näher zu bringen und sie über die Technologien zu informieren“, sagt Verkaufsberater Lukas Kalab.

Auch zwei Tesla standen für Probefahrten zur Verfügung. Die begehrten E-Autos waren auch in Neufeld ein Hit. Eines der Modelle wurde gleich vor Ort gekauft.

Lastenrad als Sensation
Großen Zuspruch erhielt ebenso ein Lastenrad, das von der Radwelt Michi Knopf für Testfahrten bereitstand. „Ich bin positiv überrascht, was damit alles ganz leicht transportiert werden kann“, ist eine Probefahrerin begeistert.

„E-Mobilität und Radwegenetzausbau sind der richtige Weg zur Klimaneutralität. Mit unserer Roadshow konnten wir die praktischen und ökologischen Vorteile aufzeigen, um den Besuchern zu vermitteln, wie viel Spaß Elektromobilität machen kann“, so KEM-Manager Gerhard Jungbauer.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
6° / 16°
stark bewölkt
3° / 16°
wolkig
4° / 17°
wolkig
4° / 16°
stark bewölkt
3° / 17°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)