17.09.2021 15:03 |

Nächste Sensation

Nach Skelettfund entdecken Archäologen Ohrringe

Die Grabungen auf dem altem Friedhof in in St. Margarethen gehen weiter. Nun wurden im Zuge der Arbeiten Ohrringe entdeckt. Diese dürften aus dem 12. Jahrhundert stammen.

Auch rund eine Woche nachdem bei Baggerarbeiten für den Zubau eines Einfamilienhauses in Sankt Margarethen die ersten Skelette entdeckt wurden, gehen die Grabungen weiter. Mittlerweile scheint klar, dass es sich um einen alten Friedhof handeln dürfte. Nun machten die Archäologen einen weitere spannenden Fund. Sie entdeckten zwei Ohrringe bei einem der Skelette. Der Schmuck dürfte aus dem 12. Jahrhundert stammen.

Bau gestoppt
Wie berichtet, handelt es sich bei dem Gräberfeld um eine Fläche von rund 200 Quadratmetern, die Gebeine wurden in verschiedenen Ebenen entdeckt. Erst wenn alle Knochen gesichert sind, darf das Okay für eine Fortsetzung der Bauarbeiten gegeben werden.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
9° / 13°
stark bewölkt
7° / 14°
wolkig
6° / 13°
stark bewölkt
9° / 13°
bedeckt
5° / 13°
heiter