St. Georgen/Attergau

Räuberduo „sackelte“ bei Bahnhof 17-Jährige aus

Räuber entrissen in St. Georgen im Attergau bei der „Zughaltestelle Seniorenheim“ mit Gewalt eine über die Schulter hängende Umhängetasche einer 17-jährigen Schülerin. Die Täter entleerten die Umhängetasche und erbeuteten daraus das Bargeld.

Flucht in den Ort
Die Täter mit dem Bargeld Richtung Markt, also in den Ort. Zum Zeitpunkt des Überfalles befanden sich keine weiteren Personen bei der Zughaltestelle.

Täterbeschreibung
Erster Täter: schwarzer Vollbart, schwarze Hose, schwarze Lederjacke mit schwarzer Kapuze und schwarzen Lederhandschuhen (große Körpergröße und etwas korpulent)Zw
Zweiter Täter: braune Hose - weiteres unbekannt
inweise zu den Tätern bitte an die Polizeiinspektion Polizeiinspektion St. Georgen im Attergau unter der Telefonnummer 059133 4175.

Krone Oberösterreich
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)