01.09.2021 13:06 |

15-Kilo-Brocken

Größter Mars-Meteorit in US-Museum ausgestellt

Das Maine Mineral and Gem Museum in Bethel im US-Bundesstaat Maine hat am Mittwoch den größten Mars-Gesteinsbrocken vorgestellt, der auf der Erde existiert. Der kosmische Brocken war im April vom Meteoritenhändler Darryl Pitt von einem mauretanischen Meteoritensammler, der den Stein im afrikanischen Mali gefunden hatte, für das Museum erworben worden.

Nach Angaben des Maine Mineral and Gem Museum wiegt der „Taoudenni 002“ getaufte Meteorit 15 Kilogramm und misst an seiner längsten Stelle etwa 25 Zentimeter. Er wurde vermutlich nach einem Asteroideneinschlag von der Oberfläche des Roten Planeten in Richtung Erde geschleudert.

Gasbläschen beweisen Herkunft vom Mars
In dem Gesteinsbrocken wurden winzige Blasen entdeckt, die kleine Mengen von Gas enthalten, die mit der Signatur der Marsatmosphäre übereinstimmen, wie sie von den „Viking“-Raumsonden der US-Raumfahrtbehörde NASA in den 1970er-Jahren auf dem Roten Planeten gemessen wurde.

Insgesamt gibt es nur etwa 227 Kilogramm Marsgestein auf der Erde, teilte das Maine Mineral and Gem Museum mit.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol