07.08.2021 19:53 |

„Wir sind 100“

Burg Schlaining ist bereit für Jubiläumsschau

In nur wenigen Tagen wird die große Jubiläumsschau auf der Burg feierlich eröffnet. Die historische Festung wurde anlässlich „100 Jahre Burgenland“ aufwendig für die Ausstellung renoviert. Mit einem spektakulären Festakt samt Chor und Orchester soll der große Geburtstag gebührend gefeiert werden.

Die große Jubiläumsausstellung „Wir sind 100. Burgenland schreibt Geschichte“ wird am 14. und 15. August feierlich eröffnet. Das Eröffnungswochenende startet mit einem großen Festakt und einer eigens für das 100-jährige Bestehen komponierten Fanfare von Komponist und Musikproduzent Christian Kolonovits.

Am Tag darauf wird die Ausstellung offiziell eröffnet. Neben einem Frühschoppen und einem Bauernmarkt mit regionalen Schmankerln am ebenfalls renovierten Hauptplatz werden Besuchern auch exklusive Führungen durch die Ausstellungsräume auf der Burg geboten.

Doskozil zu Gast
Landeshauptmann Hans Peter Doskozil durfte bereits diese Woche einen ersten Blick in die Jubiläumsschau werfen und hält fest: „Die letzten Aufbauarbeiten schreiten zügig und planmäßig voran. Ich freue mich, dass wir das Endergebnis in nur wenigen Tagen der Öffentlichkeit präsentieren können. Ich darf schon jetzt verraten, dass auf Besucher eine vielseitige und moderne Jubiläumsausstellung mit einem unterhaltsamen Rahmenprogramm wartet.“

Carina Lampeter
Carina Lampeter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
16° / 23°
einzelne Regenschauer
14° / 23°
wolkig
15° / 23°
einzelne Regenschauer
16° / 23°
einzelne Regenschauer
13° / 23°
einzelne Regenschauer