01.08.2021 10:35 |

Arlberg Giro

Nothegger wird in Regenschlacht starker Dritter

Beim legendären Arlberg Giro mit Start und Ziel in St. Anton am Arlberg landete der Bregenzer Mathias Nothegger auf Rang drei. Geprägt wurde das 150 Kilometer lange und mit 2500 Höhenmeter gespickte Rennen von heftigen Regenfällen.

Beim Start um 6 Uhr morgens durften die Fahrer noch darauf hoffen, dass die prognostizierten Regenfälle nicht ganz so heftig ausfallen wie befürchtet.

Doch diese Hoffnung zerschlug sich spätestens zu dem Zeitpunkt, als die Spitzengruppe sowohl den Arlbergpass und die Bielerhöhe hinter sich gelassen hatte und auf der Abfahrt durch das Tiroler Paznauntal war.

Beim finalen Anstieg von Pians hinauf zurück nach St. Anton konnte sich der Bregenzer Mathias Nothegger, Sieger des Arlberg Giro 2019, nicht entscheidend von seinen Konkurrenten absetzen, weshalb es im Finale zu einem Sprint einer Dreiergruppe kam, den der Schweizer Patrick Schuler für sich entschied. Nothegger belegte hinter dem Deutschen Ben Witt Rang drei. Kleines Trostpflaster für den Rekordsieger des Ötztaler Radmarathons: Die Auffahrt auf die Bielerhöhe bewältigte keiner schneller als er.

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
7° / 16°
wolkig
9° / 18°
einzelne Regenschauer
9° / 18°
wolkig
9° / 18°
wolkig