30.07.2021 15:28 |

Adieu, Bonbonmacher!

„Liegt im Trend“: Chocolatier wird Lehrberuf

Am 1. August tritt ein neues Lehrberufspaket in Kraft. Damit wird die Ausbildung zum Chocolatier neu eingeführt und die sechs bestehenden Lehrberufe Betonfertigteiltechnik, Drogist, Konditorei (Zuckerbäckerei), Pharmazeutisch-kaufmännische Assistenz, Veranstaltungstechnik sowie Vergolden und Staffieren modernisiert, gaben Wirtschaftsministerium und Wirtschaftskammer am Freitag bekannt.

Die Einführung des neuen Lehrberufs Chocolatier sei notwendig geworden, da der bisherige Beruf Bonbon- und Konfektmacher die neuen Entwicklungen nicht zur Gänze abdecken könne. „Schokolade liegt im Trend: Die Kunden sind informierter und anspruchsvoller geworden. Neue Verarbeitungsmethoden und Maschinen verändern das Berufsbild ebenso wie die steigenden Anforderungen an Verpackung, Kreativität und Marketing“, heißt es von der WKÖ. Der Lehrberuf Bonbon- und Konfektmacher wird aufgelassen, ebenso die Lehrberufe Kristallschleiftechnik sowie Stempelerzeuger und Flexograf.

Neue Berufe für mehr als 3000 junge Menschen
In den sieben überarbeiteten Lehrberufen spreche man mehr als 3000 junge Menschen an. Mit der Modernisierung werde auf die veränderten Anforderungen wie etwa „auf eine stärkere Spezialisierung, breitere Produktpalette oder veränderte Fertigkeiten und Techniken“ reagiert, so Mariana Kühnel, stellvertretende Generalsekretärin der WKÖ.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol