28.07.2021 09:40 |

Radikal statt kahl

Robbie Williams: Irokesenschnitt wegen Haarausfall

Robbie Williams hat enthüllt, dass ihm seine Haare ausfallen und er bereits kahle Stellen am Kopf hat. Damit es nicht so auffällt, hat er eine radikale Maßnahme ergriffen und sich selbst einen Irokesenschnitt rasiert. Seine Frau ist wenig begeistert. Sie vergleicht ihn jetzt mit einem Stinktier.

Der Sänger gab jetzt zu, dass er keine andere Wahl hatte, als sich alle Haare von seinem Kopf abzurasieren, als er kürzlich feststellte, dass er kahle Stellen bekam, berichtet „Bang“. Der Musiker hat jedoch beschlossen, seinen neuen Look ein wenig auffälliger zu machen, indem er seine kurze Frisur als einen schütteren Irokesenschnitt stylte.

„Ich verliere meine Haare“
In einem Video, das auf dem Instagram-Account seiner Ehefrau Ayda Field hochgeladen wurde, fragte die 42-jährige Schauspielerin ihren Mann: „Also Robbie Williams, du trägst einen neuen Look. Was ist los?“

Woraufhin Williams antwortete: „Okay, also ich verliere meine Haare, sie werden dünner - und ich dachte mir, anstatt dagegen anzukämpfen, sollte ich mich da einfach hineinlehnen. Der erste Schritt war, dass ich rundherum rasierte, um zu sehen, wie das aussieht.“

Doch das war nicht genug. Williams erzählte weiter: „Und dann dachte ich, während du unterwegs warst, würde ich mir einfach einen Irokesenschnitt rasieren, weil ich wusste, dass du Nein dazu sagen würdest. Das ist passiert.“ Zum Glück nahm es seine Ehefrau aber mit Humor. Sie neckte ihn: „Du siehst irgendwie aus wie Pepe Le Pew.“ Pepe Le Pew ist das Stinktier in der Zeichentrickserie „Looney Tunes“.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol