28.07.2021 11:51 |

Osttirol

Das Rote Kreuz kämpft für mehr Unterstützung

Auf mehr als 12.000 Mitglieder kann das Rote Kreuz Osttirol derzeit bauen. Eine Werbeaktion im Sommer soll diese Zahl weiter wachsen lassen. Rotkreuz-Werber, uniformiert mit roter Hose und weißem Hemd, klopfen bis Ende August an alle Haustüren. Der Beitrag kommt den sozialen Diensten zugute.

Mit einer Mitglieder-Werbung will das Rote Kreuz Osttirol weitere Unterstützer auftreiben. „Durch die Mitgliedsbeiträge werden wichtige Gelder lukriert“, wie Geschäftsführer Stephan Hofmann erklärt: „Diese werden für viele zusätzliche Leistungen benötigt, etwa die Team-Österreich-Tafel oder Besuchs- und Katastrophendienste.“ Auch Teile des Rettungsdienstes werden berücksichtigt, genauso wie Ausgaben für Bekleidung oder Fortbildungen.

Auch die Jugendarbeit wird unterstützt. „First Responder in abgelegenen Gemeinden sollen zudem mit Lawinenpiepsern ausgestattet werden.“ Wer das Rote Kreuz unterstützen will, muss nicht bar bezahlen. Der Beitrag wird mittels Dauerauftrag vom Konto abgebucht und ist jederzeit kündbar.

Reihe an Vergünstigungen
Rot Kreuz-Mitglieder erhalten auch eine reihe an Vergünstigungen. Die 300 freiwilligen Einsatzkräfte des Roten Kreuzes Osttirol absolvierten im Jahr 2020 übrigens 6400 Einsätze und waren knapp 12.000-mal als Krankentransporter unterwegs. Dazu kommen knapp 20.400 Freiwilligenstunden bei sozialen Diensten. 

Martin Oberbichler
Martin Oberbichler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol