Kein Termin nötig

Wien: Impfaktion für alle ab 12 Jahren gestartet

Wien
26.07.2021 10:41

Start einer neuen Impfaktion in Wien: Von Montag bis Sonntag, 1. August, können sich Impfwillig ab zwölf Jahren im Austria Center Vienna ohne Voranmeldung gegen das Coronavirus impfen lassen. Verwendet wird der Impfstoff von Moderna.

Vorbeikommen kann man bis einschließlich Sonntag in der Zeit von 7 bis 19 Uhr. Nötig ist für den terminlosen Stich ein Personalausweis und - sofern vorhanden - eine E-Card, hieß es. Bis zu 2000 Menschen können im Rahmen der aktuellen Aktion pro Tag geimpft werden. Ein Blick auf die Homepage des ACV verrät die Auslastung. Der zweite Impftermin könne flexibel vereinbart werden - zwischen erstem und zweitem Termin müssen aber zumindest vier Wochen liegen.

Bislang 26.100 Stiche bei Aktionen und Impfwochen
Insgesamt wurden im Rahmen aller bisherigen Impfwochen und Aktionen rund 26.100 Impfungen durchgeführt. Bei den Impfboxen im Rathauscontainer haben sich bis dato 2511 Personen impfen lassen, am Impfboot an der Alten Donau 106, beim Stadionbad 262 und auf der Donauinsel 1297, hieß es seitens der Stadt.

Die Aktionen laufen weiter, beim Rathaus täglich, bei den anderen drei Standorten an den Wochenenden. Außerdem werden weitere Impfungen nach Terminvereinbarungen im ACV wie auch in den Impfstraßen der Stadt Wien und der ÖGK durchgeführt.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Wien Wetter



Kostenlose Spiele