22.07.2021 10:55 |

Designer im Talk

Das Schaulaufen am Bregenzer Festspielparkett

Auch wenn die Eröffnung der 75. Bregenzer Festspiele ohne dem beliebten Volksempfang stattfand, kam Festspielstimmung auf. Die „Krone“ traf den österreichischen Designer Markus Spatzier zum Style-Interview.

Die Dankbarkeit und Freude der Eröffnungsgäste über die Möglichkeit wieder zusammen Kultur zu genießen, war deutlich spürbar. Wenn auch etwas fehlte: Der traditionelle Volksempfang wurde aufgrund der Coronamaßnahmen abgesagt. „Es ist heuer definitiv anders und alle geben sich etwas bedeckter“, schilderte Festspielstammgast Barbara Reinbacher aus Bregenz ihre Eindrücke.

Sommerliche Kleider
Auch Boutiquebesitzerin Martina Hämmerle sehnte sich etwas nach dem Trubel vor der Krise, doch eines stellte sie erfreut fest: „Die Frauen zelebrieren das Leben mit schönen, sommerlichen Kleidern.“ Schick mit Hut, kurz und knapp im glamourösen kleinen Weißen oder ganz sommerlich wie Stadträtin Veronika Marte, die in einem Bregenzer Geschäft spontan ein florales Schnäppchen für die Eröffnung shoppte.

„Beim Opernbesuch wohlfühlen“
Eine Festspielpremiere feierte auch Designer Markus Spatzier (Manufaktur Herzblut). Er lernte die Autorin und Künstlerin Tania Rodrigues-Peters auf seiner Show auf der Vienna Fashion Week kennen und begleitete sie heuer zur Eröffnung. In Zukunft seien auch gemeinsame Projekte geplant. 

Ein gutes Zeugnis
Natürlich trug Tania eine extravagante Robe des Designers: „Nach der langen Zeit Zuhause sind wir bequeme Mode gewohnt. Daher habe ich einen bequemen Stoff ausgewählt. Man sollte sich auch bei einem Opernbesuch wohlfühlen.“ Bei seinen Entwürfen achtet der Designer darauf, die Vorzüge der Trägerin in den Vordergrund zu rücken: „Mode sollte dem Körper schmeicheln.“ Generell stellte Spatzier dem modischen Aufgebot ein gutes Zeugnis aus: „Bregenz ist immer eine Reise wert. Man sieht wunderbare Outfits, schöne Menschen, aber es gibt noch Luft nach oben!“ 

Sandra Nemetschke
Sandra Nemetschke
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 06. August 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
13° / 19°
einzelne Regenschauer
13° / 24°
einzelne Regenschauer
14° / 23°
einzelne Regenschauer
13° / 23°
einzelne Regenschauer