20.07.2021 09:14 |

Großeinsatz im Ländle

Bauernhaus auf der Fluh wurde Raub der Flammen

In der Nacht auf Dienstag ist auf der Fluh in Bregenz ein Bauernhaus abgebrannt. Die leer stehende Immobilie hätte in wenigen Wochen abgerissen werden sollen. Im Einsatz waren und 100 Florianijünger.

Aus bislang ungeklärter Ursache brannte in Bregenz-Fluh ein altes, leer stehendes Bauernhaus ab. Am Montag um 4.30 Uhr wurden die Einsatzmannschaften alarmiert. Als die Feuerwehren vor Ort eintrafen, stand das Haus bereits in Vollbrand. Das Feuer dürfte in der Mitte des Hauses ausgebrochen sein. Weil es windstill war, breitete es sich sofort im Dachstuhl aus. Trotz umgehend eingeleiteter Löschversuche brannte das Haus komplett nieder, nur ein paar Balken blieben erhalten. Verletzt wurde zum Glück niemand. 

Wohnanlage statt Bauernhaus
Erschwert wurde der Löscheinsatz durch den Umstand, dass die Brandruine umzukippen drohte. Deswegen musste die in unmittelbarer Nähe verlaufende Fluher Straße gesperrt werden. Das Haus wäre aber ohnehin nicht mehr lange gestanden, in drei Monaten hätte es abgerissen werden sollen. An seiner Stelle soll eine Wohnanlage erbaut werden.  

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
8° / 15°
wolkig
10° / 19°
wolkig
9° / 19°
heiter
9° / 19°
heiter