14.07.2021 20:23 |

Lob für Winden am See

Gemeinsam mit Gemeinden für den Klimaschutz

Um die Vielfalt der Natur im Burgenland zu erhalten, sind die Gemeinden ein wichtiger Partner im Kampf für den Klimaschutz, ist Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf überzeugt. Als positives Beispiel nennt sie Winden am See, wo seit Langem Maßnahmen für den Umweltschutz gesetzt werden.

Durch gezielte Schutzmaßnahmen sei schon viel erreicht worden. Doch aktuelle Zahlen zeigen deutlich, dass die Artenvielfalt auch im Burgenland weiter zurückgeht. „Wir müssen daher europaweit auf die Reduktion von umstrittenen Pflanzenschutzmitteln und einer Erhöhung des Bioanteils setzen“, so Eisenkopf.

Die einzigartige Naturlandschaft im Burgenland müsse aber weiterhin geschützt und gefördert werden, ist sich die auch für Natur- und Umweltthemen zuständige Landesrätin sicher. „Das können wir aber nur gemeinsam schaffen. Ich freue mich, dass unsere Gemeinden so tatkräftig den Umweltschutz unterstützen“, betont Eisenkopf.

Winden am See als Vorzeigeort
Als Vorzeigegemeinde nennt sie Winden am See. Der nordburgenländische Ort setzt sich insbesondere für Biodiversität, gesunde Ernährung in Kindergärten und Schulen sowie Nachhaltigkeit ein. „Und als Beefit-Gemeinde werden zudem im privaten und öffentlichen Raum laufend mehr Blumenwiesen und Blühflächen geschaffen“, erklärt Bürgermeister Preiner.

Carina Lampeter
Carina Lampeter
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 20°
einzelne Regenschauer
9° / 22°
wolkig
10° / 20°
wolkig
13° / 20°
einzelne Regenschauer
11° / 20°
einzelne Regenschauer