27.06.2021 18:54 |

Hohe Wahlbeteiligung

Siegerprojekt für „Neue Mitte Gols“ wurde bestimmt

Drei Projekte für den neuen Hauptplatz standen in Gols zur Auswahl. Mitbestimmen wollten viele, wie die neue Mitte Gols nun aussehen soll. Die Wahlbeteiligung lag bei 33,44 Prozent. Sprich jeder dritte Golser gab seine Stimme ab. Als Sieger ist das Projekt C von Thomas Sieber und Team hervorgegangen.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Golser wollen „Des Angers neue Kleider“ sehen. So nämlich heißt das Projekt von Thomas Sieber und seinen Kollegen Nina Haider, Lukas Malli und Karin Andert, das mit 40,93 Prozent der Stimmen auf Platz eins gewählt wurde.

Dank der Politik
Die Beteiligung der Bevölkerung war hoch, wofür man sich auch seitens des politischen Golses bedankt. „Wir sagen wirklich Danke, dass so viele mitbestimmen wollten, wie unsere neue Mitte jetzt aussehen wird“, waren sich Bürgermeister Hans Schrammel und Vizebürgermeister Kilian Brandstätter einig. Sie freuen sich über den „Sieg der Demokratie“.

Abstimmen konnte man übrigens direkt im Evangelischen Gemeindezentrum und per Briefwahl. Nun wird das Projekt im Gemeinderat diskutiert und adaptiert werden, um dann planen zu können. Die Umsetzung der „Neuen Mitte Gols“ wird in Phasen unterteilt, um das Projekt leichter finanzierbar zu machen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. Mai 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 24°
stark bewölkt
14° / 23°
bedeckt
11° / 23°
stark bewölkt
11° / 24°
stark bewölkt
10° / 24°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)