350 aktuelle Einsätze

Es hagelte Golfbälle in Linz-Pichling

Der vierte Abend in Folge stehen die Feuerwehren im Unwetter-Einsatz. Dieses Mal vor allem im Zentralraum und rund im Grieskirchen. In Linz hagelte es Golfbälle.

„Alle Autos, die draußen standen, haben Dellen“, sagt Leserreporter Ferdinand Hofmann, der uns das Video schickte.

Mehrere Gewitterzellen
Gegen 17 Uhr ging´s im Zentralraum los, die Zelle zog über Steyregg Richtung Norden. Weitere Gewitter bauten sich dann um Tollet im Bezirk Grieskirchen und zwischen Walding und Gramastetten auf. 

350 Einsätze
Bis 19 Uhr rückten die Feuerwehren in Oberösterreich zu rund 130 Einsätzen aus, bis 19.45 Uhr waren es schon 350. Von Verletzten ist derzeit noch nichts bekannt. Es geht vor allem um vollgelaufene Keller, umgestürzte Bäume und undichte Dächer nach Hagelschlag.

Krone Oberösterreich
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol