23.06.2021 11:50 |

Shitstorm geernet

Ösi-TikToker Candy Ken badet sein Baby in Geld

Der aus Bregenz stammende, aber längst schon in den USA lebende TikTok-Star Candy Ken ist vor Kurzem Vater geworden. Nun erntete er für die neuesten Fotos seines Babys Rodeo einen Shitstorm.

Candy Ken - mit bürgerlichem Namen Jakob Kasimir Hellrigl - sorgt schon seit Jahren mit seinen außergewöhnlichen Auftritten für Gesprächsstoff. Mit den neuesten Videos seines ersten Kindes mit dem klingenden Namen Rodeo hat sich der Gründer der „Unicorn Family“ aber auch reichlich Unmut im Netz zugezogen.

Das Kind, das gerade erst das Licht der Welt erblickt hat, wird vom frischgebackenen Vater nämlich auf einen ganzen Haufen Dollarscheine gebettet - ganz in Dagobert-Duck-Manier. Das finden nicht alle Fans des genderbendernden Musikers witzig. Auf Instagram und TikTok setzt es dafür einige Negativ-Kommentare.

Ironische Reaktion
Dabei wollte Candy Ken mit den Kurzvideos nur auf Kritik an ihm und seiner Art, mit seinem Erstgeborenen umzugehen, reagieren. Viele User meinten, der gebürtige Bregenzer würde das Kind wie ein „Spielzeug“ behandeln, und äußerten ihr Mitgefühl mit den Worten „Armes Baby!“. Das ließ Candy Ken aber nicht auf sich sitzen und postete das „Rich-Kid-Video“. Dazu schrieb Candy Ken: „Für alle, die ,armes Baby‘ sagen“. 

Übrigens: Nicht nur Candy Ken und seine Frau Baby J aka Jostasy sind auf Social Media unterwegs. Auch Rodeo hat unter dem Namen Lil.Bling.Bling bereits sein eigenes Profil, etwa auf Instagram. Über 40.000 Personen folgen dem Neugeborenen bereits.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
11° / 18°
einzelne Regenschauer
12° / 20°
leichter Regen
12° / 20°
einzelne Regenschauer
12° / 20°
einzelne Regenschauer