Prügel mit Schlagring

Wien: Massenschlägerei endet mit Schwerverletztem

Wien
20.06.2021 11:31

Bei einer brutalen Massenschlägerei mitten auf der Wiener Ottakringer Straße hat ein 19-Jähriger in der Nacht auf Sonntag schwerste Kopfverletzungen durch einen Schlagring erlitten. Der mutmaßliche Täter, ein 17-Jähriger, wurde festgenommen.

Worum es um 1 Uhr bei der Rauferei zwischen den insgesamt neun Männern im Alter zwischen 16 und 19 ging, wollten die schweigsamen, aber durchgehend alkoholisierten Jugendlichen nicht verraten. Doch mussten die Einsatzkräfte dem bewusstlosen 19-Jährigen sofort Erste Hilfe leisten, hieß es seitens der Exekutive.

Dieser war laut Zeugen von dem Jüngeren mit einem Schlagring niedergestreckt worden. Auch als dieser am Boden lag, prügelte er weiter auf den Kopf des Österreichers ein. Der Tatverdächtige wurde festgenommen.

Das Opfer wurde nach der Erstversorgung durch die Berufsrettung Wien schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Zwei weitere Personen erlitten leichte Blessuren.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele