08.06.2021 09:09 |

Schock in Jerusalem

Senkloch verschluckte Autos vor Krankenhaus

Dramatische Bilder von einem Krankenhausparkplatz in Israel: Plötzlich tat sich die Erde auf, mehrere Autos wurden von einem Senkloch einfach verschluckt. Der Unfall ereignete sich vor dem Shaare Zedek Medical Center, einem der wichtigsten Krankenhäuser von Jerusalem. 

Berichten zufolge war einer der Tunnel eingestürzt, die gerade für eine der in der Nähe gelegenen Autobahn gegraben werden. Bei dem Vorfall gab es keine Verletzten.

Beamte des Ministeriums äußerten Sorge, dass es zu weiteren Episoden dieser Art kommen könnte. Das unmittelbare Gebiet wurde deshalb für den Verkehr gesperrt.

Mara Tremschnig
Mara Tremschnig
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).