Flow-Trail eröffnet

Herrliches Sommer-Programm auf der Simonhöhe

Kärnten
03.06.2021 12:30

Slowtrails, Bikeparks, Buggys, Picknicks - ab heute wird ein umfangreiches Sommerprogramm auf der Simonhöhe angeboten. Im Restaurant „Einkehr“ zählt die Kulinarik, jeden Samstag steigt in den Ferien eine Weißwurstparty.

Im Winter ist die Simonhöhe ein Paradies, ab heute ist auf der Alm der Start zur Sommer-Saison. Vor den Ferien wird ein buntes Programm jeweils von Donnerstag bis Sonntag angeboten, in den Ferien dann täglich. Bikes können ausgeborgt werden, auch eigene Mountainbikes kann man problemlos verwenden.

Heute eröffnet der Flow-Trail über 2,3 Kilometer, der für die ganze Familie problemlos zu bewältigen ist. Ab Mitte Juni ist das Kinder- und Übungsareal Talstation Hocheck fertig, das zum Austoben für alle Kids ab 2,5 Jahren gilt. Auf 550 Metern sind vier Trails und ein 30 Meter langer Zauberteppich vorgesehen.

(Bild: Wallner Hannes/Kronenzeitung)

„Ab Mitte Juli gibt es Buggys zum Ausleihen, das sind viersitzige Golfwagerln, mit denen man in die Berge fahren kann. Für einen halben Tag kosten die Buggys 66 Euro. Der gesamte Verleih und die Reservierung der Bikes ist nur über unsere Simonhöhe App machbar“, erklärt Geschäftsführer Paul Kogler. „Da kann man auch Wanderwege abrufen. Auf der Simonhöhe sind sogar Picknickplätze vorgesehen. Picknickkörbe, Liegestühle und eine Decke können bestellt werden“, so Kogler.

Auch Picknickkörbe können bestellt werden. (Bild: Ingolf Wachs)
Auch Picknickkörbe können bestellt werden.

Der neue Küchenchef Christian Brunner wird in der „Einkehr“ die Gäste verwöhnen. Jeden Samstag ist ab 10.30 Uhr eine zünftige Weißwurstparty. „Für die Gastronomie ist der 3G-Nachweis erforderlich.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele