01.06.2021 12:50 |

Bitteres EURO-Aus

Hiobsbotschaft für Ex-Salzburg-Kicker Szoboszlai

Der frühere Salzburg-Profi Dominik Szoboszlai wird nicht an der Europameisterschaft teilnehmen. Der 20-jährige Mittelfeldspieler, der Ungarn im Play-off-Finale gegen Island mit dem entscheidenden 2:1 zur EM geschossen hatte, laboriert erneut an einer Schambein-Verletzung, wie der „Kicker“ am Dienstag berichtete.

Szoboszlai steht deshalb nicht im endgültigen Aufgebot der Ungarn und reiste bereits aus dem Trainingslager in Saalfelden ab.

RB Leipzig hatte das Talent im Jänner vom Schwesternklub Red Bull Salzburg geholt. Wegen einer bereits bekannten Schambeinentzündung hat er bisher aber keine Minute für den deutschen Bundesligisten gespielt.

Zuletzt hatte er wieder am Mannschaftstraining teilgenommen und sich Hoffnungen auf die EM-Teilnahme gemacht. Ungarn spielt gemeinsam mit Deutschland in einer EM-Gruppe mit Weltmeister Frankreich und Europameister Portugal.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 01. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten