25.05.2021 23:22 |

Eishockey-WM 2021

Furiose Schweden fegen Schweiz mit 7:0 vom Eis

Schwedens Eishockey-Nationalteam hat sich mit einem Kantersieg des ärgsten Drucks entledigt! Nach zwei Niederlagen zum Auftakt bei der WM in Minsk fegte das „Tre-Kronor“-Team am Dienstag mit 7:0 über die Schweiz hinweg. Die Schweden hatten zuvor in der Gruppe A gegen Dänemark (3:4) und Weißrussland (0:1) verloren, die Schweizer hingegen gegen Tschechien (5:2) und Dänemark (1:0) jeweils gewonnen.

Die „Eisgenossen“ liegen mit sechs Punkten nach wie vor im Soll, sie hatten sich vor der deutlichsten Niederlage gegen die Schweden seit 1990 (0:8) aber viel mehr ausgerechnet. „Das erste Eishockey-Spiel seit dem 2. Weltkrieg, in das die Schweizer gegen Schweden aus der Favoriten-Rolle starteten, endete mit einer Lektion“, schrieb die Schweizer Nachrichtenagentur sda.

Den Schweden hingegen glückte nach „beschämenden Leistungen“, wie sie lokale Medien ihrem Nationalteam attestiert hatten, nun der Konter. Nils Lundkvist schrieb vier Punkte (ein Tor) an, Jesper Froden glänzte als Doppel-Torschütze.

Im Nordländer-Duell des Titelverteidigers Finnland mit Norwegen setzten sich die Finnen mit 5:2 durch. Zuvor hatte Dänemark beim 3:2 nach Verlängerung gegen Außenseiter Großbritannien den zweiten Sieg im dritten Spiel gefeiert. Und Kasachstan nach zwei Siegen gegen Lettland und Finnland erwartungsgemäß gegen die USA (0:3) verloren.

Die Ergebnisse vom Dienstag:

Gruppe A
Großbritannien - Dänemark 2:3 n.V. (1:2, 0:0, 1:0, 0:1)
Schweiz - Schweden 0:7 (0:2, 0:2, 0:3)

Gruppe B
USA - Kasachstan 3:0 (1:0, 1:0, 1:0)
Finnland - Norwegen 5:2 (1:1, 2:0, 2:1)

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)