Datenklau im Netz

Polizei warnt vor Betrug mit Paket-Nachrichten

Vorsicht, Betrugsfalle! „Ihr Paket kommt bald, hier klicken“ - eine Nachricht, die unter normalen Umständen beim Empfänger Vorfreude auslöst. Doch die Polizei warnt: Mit dem Anklicken des mitgesendeten Links versuchen Cyberkriminelle Schadsoftware auf den Smartphones zu platzieren und Daten auszuspionieren.

Seit Corona wird deutlich mehr im Web bestellt, werden so manche Pakete sehnlichst erwartet. Paketnachverfolgung ist im Onlinehandel ein zusätzliches Angebot für die Kunden. Das nützen auch Cyberkriminelle aus, um uns Schadsoftware auf Computer und Smartphones unterzujubeln.

Schadsoftware installiert
Der Trick ist nicht neu, doch in den vergangenen Tagen traten die Angriffe mit vermeintlichen Paket-Benachrichtigungen per Mail und SMS vermehrt auf.Die Absender der Betrug-SMS geben sich besonders häufig als Paketdienstleister aus und fordern den Empfänger auf, einen Link zu öffnen und eine App herunterzuladen. Anstatt der App wird dann jedoch eine Schadsoftware installiert.

Extreme Vorsicht
Die Polizei rät zu extremer Vorsicht: Nicht auf den Link klicken, auf keine Forderungen eingehen! Bei SMS-Nachrichten eventuell die Telefonnummer blockieren und melden. Wer sich nicht sicher ist und tatsächlich ein Paket erwartet, kann auch bei der nächsten Polizeiinspektion nachfragen und Anzeige erstatten.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol