24.05.2021 07:20 |

Keine Verletzten

Spittaler donnerte mit Auto in leeren Gastgarten

Ein spektakulärer Unfall in Spittal an der Drau ist heute, Montag, ohne eine Verletzung ausgegangen: Kurz vor 1 Uhr krachte ein 22 Jahre alter Spittaler mit seinem Auto in den Gastgarten eines Lokals. Gäste befanden sich zu dieser Zeit keine mehr dort, auch der Lenker selbst und seine Beifahrerin blieben unverletzt.

Der 22-jährige Lenker aus Spittal an der Drau kam in der Nacht mitten im Stadtgebiet von Spittal in einer Kurve von der Fahrbahn ab und stieß anschließend gegen einen auf einem Parkstreifen errichteten hölzernen Gastgarten eines Lokals - glücklicherweise war dieser leer.

Der Mann und seine Beifahrerin erlitten keine Verletzungen. Der Gastgarten wurde allerdings zur Gänze zerstört. Am Pkw entstand ebenfalls erheblicher Sachschaden.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)