19.05.2021 15:35 |

Coole Sache

Heute wird endlich eröffnet: Megapoint Klagenfurt

Ein Paradies für BMX-Fahrer, Skater und Scooterfahrer ist in Klagenfurt entstanden: Die Trendsporthalle Megapoint auf dem Messeareal wurde zu einem neuen Indoor-Skaterpark ausgebaut, der alle Stückerln spielt. Ermöglicht wurde das durch die Landeshauptstadt Klagenfurt und den Betreiber Wiki. Heute um 14 Uhr wird die Halle mit ihren coolen Attraktionen eröffnet.

„Bei der Planung wurde darauf Rücksicht genommen, die Wünsche der jungen Sportler zu integrieren“, so Jugendreferentin Corinna Smrecnik. Die Stadt hat immerhin 100.000 Euro dafür in die Hand genommen.

Neben der Modernisierung der 750 Quadratmeter großen Anlage auf dem Messeareal wurde vor allem an Nachhaltigkeit gedacht. „Große Teile der zerlegten alten Anlage wurden in der Unterkonstruktion der neuen Rampen integriert“, weiß Wiki-Projektleiterin Silvia Traby. Der gesamte Umbau hat fünf Monate gedauert: „So konnten wir die Zeit des Lockdowns gut über die Bühne bringen.“ Eines der absoluten Highlights ist das Resi-Setup - das ist eine speziell konstruierte Rampe, die dank ihrer leichten Polsterung möglichst risikoarme Sprünge ermöglicht. Skater, BMX- und Scooterfahrer finden die coolsten Geräte von „anfängertauglich bis anspruchsvoll“ vor. Wegen der Corona-Vorgaben dürfen maximal zehn Sportler gleichzeitig in die Halle.

Eröffnet wird heute, Dienstag, um 14 Uhr. Smrecnik: „Ich freue mich für die Jugend, dass sie endlich wieder aktiv sein darf.“

Gerlinde Schager
Gerlinde Schager
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)