14.05.2021 14:24 |

Akuter Ärztemangel

Derzeit nur ein Mediziner für ganz Jennersdorf

Mit vollem Engagement für ihre Patienten sind die beiden praktischen Ärzte in Jennersdorf nahezu rund um die Uhr im Einsatz. Um sie zu entlasten, arbeitet die Stadt schon länger an einem Konzept für einen dritten Mediziner. Doch ausgerechnet jetzt fällt einer der beiden Hausärzte selbst gesundheitsbedingt länger aus.

Schon seit vielen Jahren kämpft der gesamte Landessüden mit einem Mangel an Kassenärzten. In Jennersdorf hielten zuletzt gerade einmal zwei Allgemeinmediziner für die mehr als 4000 Einwohner der Bezirkshauptstadt die Stellung. Mit viel Hingabe und Engagement versorgen sie ihre Patienten.

Um die beiden Ärzte zu entlasten, werde bereits an einem langfristigen Konzept für eine weitere Planstelle gearbeitet, erklärte Bürgermeister Reinhard Deutsch Anfang März gegenüber der „Krone“. Doch jetzt ist einer der beiden Landärzte selbst gesundheitlich angeschlagen und wird auf unbestimmte Zeit ausfallen. Von mehreren Wochen oder gar Monaten ist die Rede.

Lösung gesucht
„Wir stehen daher in Kontakt mit der Ärztekammer und führen Gespräche für einen temporären Ersatz“, erklärte ÖVP-Vizebürgermeisterin Gabriele Lechner auf Anfrage. Man könne aber noch nicht sagen, wann die Lücke geschlossen werden könne: „Die Verhandlungen stehen ja gerade erst am Anfang.“

Bürgermeister Reinhard Deutsch: „Das Hauptproblem ist jedoch der grundsätzliche Mangel an verfügbaren Ärzten, die bereit sind, sich als Kassenärzte selbstständig zu machen.“

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
18° / 32°
heiter
16° / 32°
heiter
18° / 33°
heiter
18° / 32°
heiter
17° / 32°
heiter