04.05.2021 10:39 |

Keine Lust mehr?

Thiem tadelt Tennis-Rüpel: „… dann bleib zu Hause“

Dominic Thiem startet am Dienstagabend in das ATP-Turnier in Madrid. Vor seinem Spiel gegen den US-Amerikaner Marcos Giron ließ der Österreicher mit deutlichen Worten in Richtung Benoit Paire aufhorchen: „Wenn du nicht spielen willst, dann bleib zu Hause!“

Zahlreiche Corona-Regeln, keine Zuschauer auf den Rängen - Tennis-Rüpel Paire hat offenbar den Spaß am Sport verloren. Das zeigten seine deutlichen Worte in Monte Carlo: „Wenn man auf einem Friedhof wie hier spielt, das ist einfach nicht mehr möglich. Alle Spieler denken so. Vielleicht bin ich der einzige, der es sagt.“ Tennis sei für den Franzosen „zu einem belanglosen Beruf geworden“.

Thiem: „Mein Weg war besser“
Aussagen, die Thiem nicht nachvollziehen kann. „Wenn du nicht spielen willst, dann bleib zu Hause. Wenn du nicht motiviert bist - niemand zwingt dich zu spielen. Ich denke, mein Weg war besser: Ich habe mir Zeit genommen und ein paar Turniere gecancelt. Und nun ist die Motivation zurück“, meinte Thiem bei einer Pressekonferenz in Madrid.

Österreichs Tennis-Held ergänzte: „Wenn du auf dem Platz stehst, solltest du in der Lage sein, zu konkurrieren. Auch wenn du nicht bei 100 Prozent bist. Aber wenn dir nicht nach spielen ist, dann solltest du Urlaub nehmen.“

Paire: „Jeder kann anders denken und handeln“
Die Reaktion des Franzosen ließ nicht lange auf sich warten. „Ich habe kein Problem mit dem, was du gesagt hast, jeder kann anders denken und handeln“, so Paire in den sozialen Medien. Zudem schrieb er, dass er froh sei, Thiem wieder auf der Tour zu sehen.

Olympia-Verbot
Paire, aktuell als Nummer 35 viertbester Franzose im ATP-Ranking, darf die „Grande Nation“ bei den Olympischen Spielen in Tokio übrigens nicht repräsentieren. Dies hat der französische Verband (FFT) entschieden. Grund sind wiederholte Vorfälle von „sehr unangebrachtem Verhalten“ auf dem Platz.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten