29.04.2021 09:44 |

Zutritt über App

Digitale Visitenkarte statt Zettelwirtschaft

Um ab 19. Mai den Besuch von Lokalen und Veranstaltungen möglichst einfach zu machen, präsentiert Eisenstadt ein digitales System. Ein QR-Code soll den Zutritt erleichtern

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wer ab Mitte Mai wieder einmal gut essen gehen oder eine Kulturveranstaltung besuchen will, muss gewisse Voraussetzungen erfüllen. Neben einem negativen Corona-Test oder einer Impfbestätigung ist auch wieder eine Registrierung notwendig.

Datenschutz garantiert
Damit verbunden ist eine Zettelwirtschaft für die Betriebe sowie Ausfüllpflichten für die Gäste. In Eisenstadt will man daher auf eine digitale Lösung in Form eines einheitlichen Registrierungssystems setzen. Die Besucher müssen nur einmalig via Smartphone, über das Internet oder bei der Bürgerservicestelle einen QR-Code erstellen lassen. Dieser dient dann als „digitale Visitenkarte“ und wird bei jedem Besuch gescannt.

„Die Datensicherheit ist gewährleistet“, versichert Geschäftsführer Roland Knor, dessen Firma Datasys sich um die Umsetzung kümmert. Nach 28 Tagen werden die Einträge gelöscht.

System hat sich bewährt
Bei den städtischen Einrichtungen ist das System bereits seit November im Einsatz. Jetzt wird es auch den Betrieben für die Öffnung angeboten, ein Info-Schreiben ist unterwegs.

„Einfacher, schneller und sicher! Das ist es, was wir den Bürgern und unseren Gästen in Eisenstadt, aber auch unseren Unternehmen und Vereinen, damit anbieten wollen. Ziel ist es, dass es in der ganzen Stadt ein einheitliches System gibt“, erklärt Bürgermeister Thomas Steiner.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-3° / 6°
wolkenlos
-6° / 6°
wolkenlos
-4° / 7°
wolkenlos
-5° / 5°
wolkenlos
-4° / 5°
wolkenlos
(Bild: Krone KREATIV)