26.04.2021 12:00 |

„Krone“-Ombudsfrau

In diesen Fällen sagen wir Danke!

Wenn es um Ihre Anliegen geht, ist uns kein Problem zu klein und keine Sorge zu groß. Die Redaktion der Ombudsfrau versucht immer zu helfen. Folgend eine kleine Auswahl von Fällen, in denen uns das gelungen ist!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Hotel reagierte nach Storno menschlich
Auf einen Urlaub am deutschen Chiemsee kommenden Sommer hatten sich Elisabeth P. und ihr Mann gefreut. Da Herr P. wegen einer Krankheit auf den Rollstuhl angewiesen ist, hatte die Leserin ein barrierefreies Zimmer in einem Hotel gebucht. Leider stürzte der Pensionist kürzlich schwer. Frau P. sah sich gezwungen, den Urlaub wieder zu stornieren. Da sie eine Frühbucherrate gewählt hatte, wurden ihr 80% der Kosten in Rechnung gestellt. „Der Zustand meines Mannes hat sich drastisch verschlechtert, dass er nicht in der Lage ist, den Urlaub anzutreten“, so die Wienerin verzweifelt. Auf Anfrage hat das Yachthotel Chiemsee menschlich reagiert. In Kulanz wird das Zimmer kostenfrei storniert.

Wäschetrockner mit Verspätung
Ärger mit der Lieferung eines Waschtrockners, den er Anfang des Jahres bei einem Elektrofachhandel bestellt und gleich bezahlt hatte, hatte Lukas F. aus Niederösterreich. Das Gerät sollte Mitte Februar geliefert werden. „Mittlerweile haben wir Ende März, ich muss meine Wäsche bei Bekannten waschen“, bat der Leser um Hilfe. Wir haben Media Markt um Aufklärung gebeten und folgende Nachricht erhalten: Man bedauert die Verzögerung, die auf einen Lieferverzug des Herstellers zurückzuführen ist. Mittlerweile hat Herr F. den Waschtrockner plus einer Geschenkkarte für seinen nächsten Einkauf erhalten.

 Ombudsfrau
Ombudsfrau
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)