12.04.2021 14:00 |

Ausstellung Villach

Villach: Fotoausstellung in Galerie Freihausgasse

Durch Fotografie scheint der Blick auf die Welt realistisch und nachvollziehbar. Mit der Kamera lässt sich aber noch wesentlich mehr einfangen als Häuser, Menschen, Tiere und Landschaft, wie Gisela Erlacher und Doris Maximiliane Würgert in der Galerie Freihausgasse offensichtlich machen. Ein sehenswerter Einblick.

Die aus Kärnten stammende Architektur-Fotografin Gisela Erlacher fuhr 2011 nach China, um den Bauboom zur Olympiade festzuhalten: „Ich wollte wenig Menschen auf meinen Fotos, was in China eine Aufgabe ist.“ Die Personen fungieren vor allem als Maßstab für die oft schwer einschätzbaren Dimensionen der durch Konsumismus geprägten Bauwerke, zeigen aber auch von Widerständigkeit und Anpassungsfähigkeit an die Gegebenheiten. „Leben im Junkspace“ titelt sie ihre Fotos in Anlehnung an den von Rem Koolhaas geprägten Ausdruck „Junk-Space“, der die aktuelle Bautätigkeit kritisch betrachtet.

Auch internationale Aufmerksamkeit
Mit Fokus auf klare, geradlinige Strukturen erweitert Erlacher den ersten Blickpunkt in Weite, Tiefe und Höhe, wo sie die mehrschichtigen Geschichten vom Umgang des Menschen mit dem Bauen und den Bauten erzählt. In intensiver wie herausragender Ästhetik gibt sie dem offensichtlich Trostlosem eine vitale Hoffnungskraft, die dennoch auf die prekäre Gesamtsituation hinweist.

Ihr jüngster Fotoband erhielt dadurch international Aufmerksamkeit. In Japan fing Doris Maximiliane Würgert mit „safepoint_x“ mittels Video einen fotografischen Blick zwischen dem Sichtbaren einer Gesellschaft ein. Zufällig oder absichtlich gefilmt in S-Bahnen, auf Plätzen oder am Strand setzen die bewegten Bilder einen Kontrapunkt zu den ruhigen Darstellungen Erlachers und ergänzen diese mit einer schnell-rauschenden Durchsicht durch Stadt und Land.

Öffnungszeiten Galerie Freihausgasse:

  • bis 17. April
  • Mi, Do, Fr 9-13 Uhr & 14-18 Uhr
  • Sa 9-15 Uhr
  • Eintritt frei!

Tina Perisutti

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol