Müde Zwischenbilanz

Bisher schon drei impffreie Tage in Oberösterreich

Schlechte Bilanz in der Karwoche in Oberösterreich. Am Ostermontag wurde gar nicht gepikst. Noch keine Beschleunigung in der laufenden Woche. 

Von einem Durchstarten beim Impfen kann in Oberösterreich keine Rede sein. In der Karwoche wurde laut den täglichen Meldungen des Krisenstabs wieder weniger gepikst als in der „Rekord“-Woche zuvor. Da wurde mit 44.918 Impfungen ein Höchstwert erzielt. In den sieben folgenden Tagen vor Ostern wurde die Spritzen nur 41.127-mal verabreicht. Am Ostersonntag erhielten gar nur 26 Oberösterreicher eine Teilimmunisierung.

Keine Impfung am Ostermontag
Noch trister sieht der Start in diese Woche aus. Am Ostermontag wurde nach dem 7. und 8. Februar zum dritten Mal in diesem Jahr keine einzige Person vor einer Covid-Erkrankung geschützt. „Derzeit wird je nach Verfügbarkeit des Impfstoffes, auch der Anlieferungstag ist entscheidend, jeden Tag geimpft“, heißt es dazu aus dem Krisenstab. Am Ostermontag sei dies nicht erfolgt, da das verfügbare Serum bereits an anderen Tagen verabreicht wurde. Es wurde jeder verfügbare Impfstoff verbraucht.

Erstschutz für 72-Jährige
In dieser Woche sollen laut Krisenstab des Landes 44.379 Personen eine Impfung erhalten. 25.200 Landsleute ab 72 Jahren werden in den Impfstraßen durchs Rote Kreuz ihren ersten Schutz bekommen. Für 600 Hochrisikopatienten in den Krankenhäusern ist ein Vakzin vorgesehen.

Zweite Impfung für über 80-Jährige
In den Ordinationen der Hausärzte werden rund 10.000 gefährdete Oberösterreicher zum zweiten Mal zum „Stich“ gebeten. Bei den Bezirksverwaltungsbehörden ist für 7300 Personen über 80 Jahre die zweite Impfung geplant.

Mario Zeko
Mario Zeko
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol