Rnic wird Trainer

„Ja“ zu Liendl und Stary – so plant WAC-Boss!

Kärnten
01.04.2021 23:43

Mit dem Mega-Kracher gegen Rapid (nach dem man im Bestfall auf drei Punkte an Platz zwei dran sein könnte!) startet der WAC Sonntag in seine dritte Meisterrunde. Und bereits davor kommt endlich Bewegung in die Kaderplanung für nächste Saison. Boss Dietmar Riegler gibt Einblicke:

In der Teampause wurden die Akkus aufgeladen, kehrte Ruhe ein. Das nützte Präsident Riegler auch, um sich Gedanken über die Kaderplanung zu machen. Zehn Verträge laufen aus (bei Pavelic und Peric gibt’s eine Option, bei Stratznig soll sie demnächst gezogen werden), vorerst sollte nur die Rückkehr von Leihspieler Joveljic zu Frankfurt fix sein. Denn Frankfurt-Sportdirektor Bruno Hübner äußerte sich schon über die Rückkehr seines Stürmer: „Diese Leihe hat absolut Sinn ergeben, es war die richtige Entscheidung. Wir hoffen, dass er uns nächste Saison eventuell weiterhelfen kann!“ Für Riegler ist das schon „so gut wie fix“.

Sehr erfreulich die News im Falle der „großen Alten“: „Was Liendl und Leitgeb angeht, gehe ich davon aus, dass wir mit beiden weitermachen“, betont Riegler. „Ich will so gut wie den gesamten Kader behalten. Die Truppe ist ein eingeschworener Haufen!“

Vorzeigeprofi „Nele“ Rnic (re.) beendet seine aktive Karriere, wird als Trainer im Lavanttal bleiben. (Bild: GEPA)
Vorzeigeprofi „Nele“ Rnic (re.) beendet seine aktive Karriere, wird als Trainer im Lavanttal bleiben.

Auch Vorzeigeprofi „Nele“ Rnic (36), der als Spieler Schluss macht, soll im Lavanttal bleiben - im Trainerstab der Amateure oder im Nachwuchs. „Ja, er wird auf jeden Fall hier bleiben, das freut mich besonders“, so Riegler. 

Und auch zu Trainer Stary gibt’s vom Boss ein klares Bekenntnis: „Ich habe jetzt jegliche Trainer-Gespräche ad acta gelegt. Roman hat absolut Chancen darauf, dass wir mit ihm weitermachen.“

Nun fix: Sven Spranglers Saison ist vorbei. Auch sein Vertrag läuft aus. (Bild: GEPA )
Nun fix: Sven Spranglers Saison ist vorbei. Auch sein Vertrag läuft aus.

Fix ist indes auch, dass Sven Sprangler (wie bereits angekündigt) die Saison beenden muss. Der Mittelfuß wird nächste Woche operiert. „Das bedeutet sechs Wochen keine Belastung, die Saison ist also für ihn leider gelaufen“, erklärt WAC-Chefphysiotherapeut Marcel Kuster.

Die auslaufenden Verträge beim WAC: Michael Liendl, Mario Leitgeb, Manuel Kuttin, Nemanja Rnic, Sven Sprangler, Kai Stratznig (mit Option), Stefan Peric (mit Option), Mario Pavelic (mit Option), Marko Soldo, Dejan Joveljic (Ende der Leihe).

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele