03.03.2021 22:07 |

„Neues Team formen“

Nach Wahlpleite: Darmann übernimmt FPÖ Klagenfurt

Nach der Niederlage bei den Gemeinderatswahlen hat die FPÖ am Mittwoch den Rückzug von Wolfgang Germ als Klagenfurter Stadtparteiobmann angekündigt. Das gab ein Sprecher von Landesparteichef Gernot Darmann nach „einem kameradschaftlich geführten Gespräch“ der beiden Freiheitlichen bekannt. Am Abend beschloss die Partei in einer Sitzung, dass Darmann vorläufig die Parteiführung in Klagenfurt übernimmt. Er wolle ein „neues Team für Klagenfurt formen“, sagte er nach der Sitzung.

Darmann werde einen Parteitag vorbereiten und ein Team präsentieren, das der FPÖ in Klagenfurt wieder eine Perspektive geben könne.

Darmann wird nicht Stadtrat
Wer Germ als Stadtrat nachfolgt, ist laut Darmann noch nicht entschieden, er werde es aber nicht sein: „Ich habe keine Ambition, in den Stadtsenat oder den Klagenfurter Gemeinderat zu gehen.“ Ob Germ sein Gemeinderatsmandat annehmen wird, sei noch offen, so Darmann. Das hänge auch von dessen beruflicher Zukunft ab. Germ ist im Brotberuf bei der Klagenfurter Berufsfeuerwehr, wo derzeit der Posten des Kommandanten ausgeschrieben ist, auf den er sich offenbar Hoffnungen macht.

FPÖ verlor 14 Prozentpunkte
Die FPÖ verlor am Sonntag bei der Gemeinderatswahl in Klagenfurt 14 Prozentpunkte und erreichte nur mehr 10,8 Prozent Stimmenanteil. Mit seiner Bürgermeister-Kandidatur erreichte Germ 10,7 Prozent Zustimmung - deutlich weniger als Vorgänger Christian Scheider, der dieses Mal für eine andere Partei, das Team Kärnten, antrat und mit gut 30 Prozent Stimmenanteil in die Stichwahl kommt.

Scheider war von Germ als Stadtparteiobmann und als Vizebürgermeister abgelöst worden, bevor er die Freiheitlichen in Richtung Team Kärnten verlassen hatte. Ob es rückblickend ein Fehler gewesen sei, Scheider als Vizebürgermeister durch Germ zu ersetzen, wollte Darmann nicht kommentieren: „Ich bin kein Politiker, der zurückblickt, wir müssen nach vorne schauen.“

Quelle: APA

Franz Hollauf
Franz Hollauf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol