02.03.2021 15:50 |

Bis Ende 2021

ING gibt Privatkundengeschäft in Österreich auf

Die ING Bank will sich in Österreich aus dem Privatkundengeschäft zurückziehen und sich in Zukunft auf Firmenkunden fokussieren. Bis Ende des Jahres soll der Strategiewechsel vollzogen sein. In einem ersten Schritt werden die Beziehungen zu Kunden, die nur ein Sparkonto bei der ING haben, beendet. Diese sollen ab April verständigt werden. Die übrigen Kunden seien vorerst noch nicht betroffen.

Kunden, die dagegen ein Girokonto, Depot oder einen Konsum- oder Immobilienkredit bei der Bank haben, sind von dem ersten Schritt noch nicht betroffen. Bei der ING gibt es rund 50.000 Hausbankkunden, also solche, die neben einem Girokonto mit regelmäßigen Geldeingängen mindestens ein weiteres Produkt der Bank nützen.

Mangelnde Wachstumsperspektiven
Grund für den Rückzug seien mangelnde Wachstumsperspektiven in Österreich. „Wir sind in Österreich in mehr als 18 Jahren moderat, aber stetig gewachsen und haben in einem etablierten Bankenmarkt Fuß fassen können. Allerdings stoßen wir als relativ kleiner Akteur in einem gesättigten Markt an Wachstumsgrenzen“, so der Österreich-Chef der Bank, Barbaros Uygun.

Auch ein Verkauf des Privatkundengeschäfts sei nicht ausgeschlossen, für Details dazu sei es aber derzeit noch zu früh, hieß es. Das Firmenkundengeschäft bleibe dagegen erhalten bzw. soll sogar noch ausgebaut werden. Derzeit habe die ING Österreich rund 50 Großkunden.

Quelle: APA

Mara Tremschnig
Mara Tremschnig
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol