26.02.2021 17:51 |

Frühling zu Besuch

Rekord für Februar: 20 Grad in Wiener Innenstadt

Was für ein Frühlingstag - und das Ende Februar! In der Wiener Innenstadt kraxelten die Temperaturen auf ungewöhnliche 20 Grad. So warm war es um diese Jahreszeit in der Hauptstadt seit Beginn der Messungen noch nie. Österreichs wärmster Ort war am Freitag Berndorf in Niederösterreich. Hier wurden 22,1 Grad gemessen.

Der Temperatur-Rekord für ganz Österreich purzelte jedoch nicht. Dieser liegt laut APA weiter bei 24,2 Grad, gemessen am 28. Februar 2019 in Güssing und Deutschlandsberg.

Die ungewöhnlich hohen Temperaturen verabschieden sich damit aber auch schon wieder. Schon ab dem morgigen Samstag zieht wieder eine Kaltfront übers Land. In Wien werden tagsüber dann nur etwa acht Grad erreicht.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol