27.02.2021 11:01 |

Service erweitert

Tourismus sieht Kampf um den Inlandsgast eröffnet

Trotz der schwierigen Lage will das Burgenland in Sachen Tourismus als Gewinner aus der Corona-Krise hervorgehen. Tourismus-Geschäftsführer Didi Tunkel zeigte sich nun zuversichtlich für das heurige Jahr und erneuerte zudem das Angebot, das Bundesland zur Testregion für die Öffnung zu machen.

Für das Burgenland ist der Inlandsgast von großer Bedeutung. Obwohl die Pandemie den Touristikern auch hierzulande einen Strich durch die Rechnung machte, konnte man mit Corona-Kasko und Bonus-Ticket vieles abfedern. Tunkel wagte nun auch schon einen Blick in die Zeit nach der Krise. „Es wird ein Fight um den österreichischen Gast werden. Wir haben durch unsere Strukturen und unseren bisher starken Fokus auf Inlandsgäste einen Startvorteil, aber den müssen wir auch nutzen“, meinte der Tourismus-Chef.

Zitat Icon

Jetzt ist endlich Bewegung in die Diskussion um die Öffnung der Hotellerie und Gastronomie gekommen. Ich wünsche mir natürlich, dass beide Bereiche öffnen können, aber die Hotellerie sehe ich einen Schritt weiter.

Tourismus-Geschäftsführer Didi Tunkel

Neben der Umsetzung der Testregion pocht er weiterhin auf die Öffnung von Gastronomie und Hotellerie. „Vor allem die Hotellerie hat umfassende Konzepte erarbeitet hat, welche die Sicherheit der Mitarbeiter und der Gäste gewährleisten“, erklärte Tunkel.

Neu installiert wurde jetzt eine Anlaufstelle für Gastgeber, vom Hotel bis zur Frühstückspension. Sie sollen so mit den wichtigsten Informationen versorgt werden. Außerdem für heuer geplant sind eine Digitalisierungs-Offensive, eine Praktikantenaktion, eine Ausweitung der Social Media Aktivitäten und die Evaluierung des Bonustickets.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
9° / 13°
stark bewölkt
7° / 14°
wolkig
6° / 13°
stark bewölkt
9° / 13°
bedeckt
5° / 13°
heiter