Name bleibt aber

GTI-Tankstelle Mischkulnig unter neuer Leitung

Kärnten
27.01.2021 11:09

Velden: Veränderung in der GTI-Szene! Die Mischkulnig-Tankstelle, die als beliebter Treffpunkt bei GTI-Fans gilt, wechselte den Besitzer.

Velden Österreichs wohl berühmteste Tankstelle, die Eni Mischkulig, die sich in den vergangenen Jahren als GTI-Hotspot etablierte, heißt nun wegen des neuen Besitzers Habernig. In sozialen Medien bleibt sie vorerst als Mischkulnig bekannt.

GTI-Fans pilgern jedes Jahr an den Wörthersee. (Bild: Kronen Zeitung)
GTI-Fans pilgern jedes Jahr an den Wörthersee.

„Der Name ist in der Szene bereits etabliert“, heißt es auf der Facebook-Seite der beliebten GTI-Tankstelle.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele