Polizei als Pfadfinder

Jogger verirrten sich in Dunkelheit und Nebel

„So, wo samma?“ - Diese Frage stellten sich bei Dunkelheit und Nebel zwei Freunde, ein Kongolese und ein Moldawier, als sie sich auf ihrer Joggingrunde in Linz im Wald verlaufen hatten. Nach einem Notruf wurden zwei Polizisten zu Pfadfindern und brachten das 18- und 19-jährige Duo in Sicherheit.

Ein 18-jähriger kongolesischer Staatsangehöriger und ein 19-jähriger moldawischer Staatsangehöriger, beide aus Linz, liefen am Donnerstag gegen 16 Uhr von der SolarCity zu einer Joggingrunde weg. Sie liefen Richtung Weikerlsee und dann in einen Wald, aus dem sie nicht mehr hinausfanden. Sie gaben gegen 18.45 Uhr über Notruf an, dass sie kein Guthaben mehr auf ihren Mobiltelefonen hätten, es ihnen aber gut gehe und sie nicht verletzt seien.

„Da ist ein Weg“
Sie wurden immer wieder telefonisch nach markanten Orientierungspunkten gefragt, wobei sie aufgrund des Nebels keine zielführenden Angaben machen konnten. Eine Polizeistreife begab sich Richtung großer Weikerlsee. Aufgrund des bereits starken Nebels war die Sicht sehr beeinträchtigt. Während eines Telefongesprächs gaben die beiden Läufer an, dass sie sich mittlerweile auf einem asphaltierten Weg befinden würden.

„Kennt ihr euch wieder aus?“
Die Polizisten begaben sich daraufhin zu Fuß vom kleinen Weikerlsee am Treppelweg Richtung Donau-Traunmündung. Gegen 19.15 Uhr fanden sie die Jogger unverletzt etwa 100 Meter nach der Donau-Traunmündung. Sie wurden von den Polizisten Richtung SolarCity begleitet, wo sie sich wieder orientieren konnten.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol