18.01.2021 22:40 |

Pleite gegen Norwegen

WM-Wunder? „Da braucht es schon ein bisschen mehr“

Aufstiegswunder verpasst! Vizeweltmeister Norwegen war am Montag für Österreichs Handball-Männer bei der WM in Ägypten eine Nummer zu groß. „Es ist halt eine Weltklassetruppe, da braucht es schon ein bisschen mehr, um sie aufzuhalten“, resümierte Flügel Robert Weber nüchtern.

„Wir haben vorne zu viele Bälle weggeschmissen, das haben sie beinhart ausgenützt.“ Vorzuwerfen haben man sich freilich weder gegen Frankreich noch Norwegen etwas. „Wir haben das erste Match gegen die Schweiz versemmelt, das wäre unser Ticket für die Hauptrunde gewesen.

Trainer Ales Pajovic zeigte sich “zufrieden mit Herz und Charakter, so wie gegen Frankreich. Aber das sind beides Teams, die um die Medaillen spielen werden„, erklärte der Slowene. “Im President‘s Cup müssen wir da weitermachen."

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten