14.01.2021 17:17 |

Oberschenkelhalsbruch

Pensionist auf vereistem Boden schwer gestürzt

Schwer gestürzt ist ein Pensionist am Donnerstag nahe der bekannten Wotrubakirche im Wiener Bezirk Liesing. Notarzt, Berufsrettung Wien, Feuerwehr sowie ein ÖAMTC-Notarzthelikopter standen im Einsatz.

Einen Spaziergang im Grünen wollte ein 73-jähriger Wiener unternehmen. Doch bei seinem Ausflug im Bereich des Georgenberges in Liesing kam der Pensionist zu Sturz und blieb hilflos auf dem vereisten Boden liegen. Mittels Handy wählte der Mann den Notruf und alarmierte so die Einsatzkräfte. Innerhalb kürzester Zeit erreichten ein Sanitäterteam der Berufsrettung Wien sowie ein Notarzt den Ort des Geschehens.

Allerdings war an eine Versorgung des Pensionisten vorerst nicht zu denken, weil die Helfer ihn nicht erreichen konnten. Mühsam kämpften sich die Sanitäter sowie der Mediziner zu Fuß den vereisten Hügel hoch und forderten zur Bergung des Mannes sogar die Wiener Feuerwehr an. Die Erstdiagnose: Oberschenkelhalsbruch.

Zum Abtransport wurde daher der Wiener ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 9 alarmiert, der direkt auf der Lichtung im Wald landen konnte. „Nach der Erstversorgung, bei der unser Patient für den Transport stabilisiert wurde, konnten wir ihn rasch ins Krankenhaus fliegen“, schildert ein Sprecher der Flugrettung gegenüber der „Krone“.

Patrick Huber, Kronen Zeitung

 Wien Krone
Wien Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Jänner 2021
Wetter Symbol