Haaland-Kumpel im Pech

Böller-Explosion! Elabdellaoui am Auge verletzt

Norwegen und die Fußballwelt bangt um die Sehkraft von Nationalspieler Omar Elabdellaoui. Nach einem Feuerwerksunfall zu Silvester ist der 29-Jährige ins Spital eingeliefert worden. Ihm war ein Böller in Istanbul in der Hand explodiert.

Viel mehr Pech kann man kaum haben: erst das Coronavirus, dann die Böller-Explosion. Der Galatasaray-Profi und Kumpel von Erling Haaland soll sich bei einer Neujahrsfeier selbst verletzt haben. 

Es gibt unterschiedliche türkische Medienberichte: Die meisten schreiben, der Böller sei in seiner Hand explodiert, die Verletzungen seien aber nicht lebensbedrohlich.  Die Tageszeitung „Hürriyet“ berichtet aber von „Schädigung der Augen“ und von einer möglichen „Sehkrafteinschränkung“. Diese Informationen wurden jedoch noch nicht offiziell bekräftigt.

OP-Gerücht dementiert
Es kursierten Gerüchte, dass Elabdellaoui sofort operiert werden musste. Galatasarays Vizepräsident Abdurrahim Albayrak dementierte diese. Er, Trainer Fatih Terim und Klublegende Arda Turan besuchten den norwegischen Star im Spital.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten