OÖ-Innovationspreis

Firmen haben sich dem Fortschritt verschrieben

Es sind Entwicklungen, für die viel Geduld, Einsatz und Geld nötig ist, doch das Wissen, die Zukunft mitgestalten zu können, treibt Newsadoo, Rosenbauer, BMW Motoren, Alpine Metal Tech und Ocilion unermüdlich an. Für ihre Entwicklungen wurden die Betriebe zuletzt beim Landespreis für Innovation ausgezeichnet.

  • Newsadoo: Der transparente und intelligente Algorithmus der Linzer sorgt für ein persönliches Newsportall. Nutzer können alle Nachrichtenquellen geräteübergreifend in einem System konsumieren.
  • Rosenbauer: RT - die zwei Buchstaben stehen bei den Leondingern für das Feuerwehrfahrzeug der Zukunft mit hybridelektrischem Antrieb. „Bis zu 90 Prozent aller Einsätze können rein elektrisch abgewickelt werden“, so Chef Dieter Siegel.
  • BMW Motoren: Vollständig in Steyr entwickelt wurden die neuen 6-Zylinder-Dieselmotoren, die seit heuer auch im von Alexander Susanek geführten Werk in Oberösterreich hergestellt werden. Die Antriebe sind im BMW-3er-M-Performance sowie in den Modellen X5, X6 und X7 verbaut.
  • Alpine Metal Tech: Geschäftsführer Christian Preslmayr ist stolz: Mit der Kombi eines Laser-Triangulations-Systems und einem Roboter mit Fräswerkzeug entgraten die Regauer vollautomatisch Gussteile.
  • Ocilion: Die Innviertler punkten mit eigens designten und entwickelten 4K-IPTV-Empfängern. Die Plattform des Unternehmens, bei dem die Fäden bei Hans Kühberger zusammenlaufen, ermöglicht zeitversetztes Fernsehen, Video On Demand und Mobilintegration. Kunden sind unter anderem LIWEST, Energie AG und Wien Energie.
Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol