15.12.2020 11:17 |

Promi-Christkinder

Hollywoodstars verteilten Geschenke an Bedürftige

Die Hollywood-Schauspielerinnen Jennifer Garner, Jessica Alba und Gwyneth Paltrow haben in Los Angeles Geschenke-Pakete an einkommensschwache Familien verteilt. „Der absolut beste Tag des Jahres. Danke, dass ich helfen durfte“, kommentierte Garner unter einem Foto von sich und Alba auf der Instagram-Seite der gemeinnützigen Organisation „baby2baby“. Der Verein organisierte die Aktion.

Sie sei stolz, Teil der Weihnachtsaktion zu sein, schrieb auch Jessica Alba auf ihrem Instagram-Kanal. "Die Resonanz war mehr als überwältigend." Es seien Hygieneprodukte und Lebensmittel, aber auch Geschenke für Kinder verteilt worden, "um die Feiertage für bedürftige Familien ein wenig heller zu machen", schrieb Alba.

Will Smith überrascht mit Geschenken vor Weihnachten
Auch Hollywoodstar Will Smith (52) hat schon vor Weihnachten begonnen, Menschen in den USA mit Geschenken zu überraschen.„ Wir geben den Menschen etwas zurück. Wir wollen Liebe und Optimismus verbreiten“, sagt Smith in einem Trailer der Snapchat-Serie „Will From Home“ (dt. „Will von zu Hause aus“), den das Promiportal „TMZ.com“ zeigte. In dieser Staffel solle ein Licht „auf die Tapferen und Selbstlosen“ geworfen werden.

In dem veröffentlichten Video wird ein 14 Jahre alter Krebspatient, der wegen Corona auch noch isoliert leben muss, mit der Spielekonsole Playstation 5 überrascht, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht verfügbar war. Freude und Überraschung sind dem Burschen anzusehen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Juli 2021
Wetter Symbol