07.12.2020 09:01 |

Mit Tempo 135:

Drogenlenker lieferte sich Verfolgungsjagd

Auch wenn bedingt durch den Lockdown auf den Straßen derzeit weniger los ist, gibt es dennoch immer wieder „Ausreißer“: Im Bezirk Eisenstadt Umgebung versuchte ein Lenker im Drogenrausch einer Polizeikontrolle zu entkommen. Und auf der S 31 überholte ein Führerscheinneuling eine Zivilstreife mit 206 km/h.

Der Drogenlenker war den Beamten vor einer Woche bereits einmal durch die Finger geschlüpft. Als nun eine Polizeistreife erneut auf den Wagen aufmerksam wurde und diesen in Eisenstadt anhalten wollte, stieg der Fahrer abermals aufs Gas. Er fuhr über einen Grünstreifen und raste anschließend mit einem Höllentempo in Richtung Wulkaprodersdorf. Um die Beamten abzuhängen, führte er lebensgefährliche Überholmanöver durch und ignorierte Sperrlinien. Durch Müllendorf donnerte er mit 135 km/h, auf der Freilandstraße beschleunigte er dann noch weiter auf 170 Stundenkilometer. Bei Großhöflein war die Flucht jedoch zu Ende.

Wie sich herausstellte, besitzt der Lenker keinen Führerschein, da ihm dieser schon vor längerer Zeit abgenommen worden war. Auch der Einfluss von Suchtgift wurde festgestellt. Insgesamt 20 Übertretungen liegen gegen den Mann vor.

Ordentlich aufs Gas gestiegen ist auch ein 18-jähriger Führerscheinneuling auf der S 31 bei Eisenstadt. Mit Tempo 206 überholte er eine Zivilstreife. Seinen gerade mal drei Monate alten Probeführerschein kann er jetzt wieder abgeben.

Ch. Miehl, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
6° / 15°
heiter
1° / 15°
heiter
4° / 15°
heiter
4° / 15°
heiter
4° / 15°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)